Pressemitteilungen

ISOware Schweiz AG gestartet

München, den 16. Mai 2013

Am 1. Mai 2013 hat die ISOware Schweiz AG ihren Betrieb aufgenommen. Mit Sitz in Kägiswil bei Sarnen (15 km von Luzern) vertreibt und betreut das jüngste Mitglied der ISOware-Gruppe exklusiv die international erfolgreiche Standard-Software-Familie [sip] für das strategische Instandhaltungs-Management in der gesamten Schweiz.
Unter der Leitung von Markus Burch wird das Angebot im ISOware [support] gezielt ergänzt um Schulungs- und Beratungsleistungen im Umfeld sowohl des strategischen als auch des operativen Instandhaltungs-Management:

  • Unterstützung rund um [sip]: Anwenderschulung, Aufbau der [sip]-Datenbasis, technische Schwachstellenanalyse
  • Organisationsberatung in der IH
  • Erstellen von Arbeitsanweisungen, Nachweisdokumentationen, Formularen
  • Implementierung von Kennzeichnungssystemen
  • Unterstützung bei der Beschaffung von neuen Anlagen und Maschinen: Ausschreibungsunterlagen, Evaluierung, Inbetriebnahme-Logging

Burch ist eidgenössisch diplomierter Instandhaltungs-Leiter. In seinen mehr als 25 Jahren Berufserfahrung in den Branchen Kfz, Maschinenbau, Pharma/Medizintechnik und Energie konnte er mehrere Instandhaltungs-Organisationen erfolgreich optimieren.